• Manderscheid - Jour 4 - CM1 / CM2

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2Nach einem mehr oder weniger ausgewogenen Frühstück...

     

     

     

     

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2 und einem Ständchen für unser Geburtstagskind Clara ...

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2

    ... machten sich die CM1 und CM2 mit Kompass und Karte auf Schatzsuche. Einnorden der Karte, die Richtung und die Entfernung und damit das nächste Ziel finden; nach wenigen Etappen wurde die Orientierung zur Routine. Und in kürzester Zeit konnte der Schatz gehoben werden.

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2

    Vor dem Bau der Flöße stärkten wir uns mit einem Picknick im idyllischen Tal der Lieser.

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2

    Beim Floßbau erkannte unsere Begleiterin Isabell binnen Minuten die "Alphatiere" in der Klasse und die, die problemlos mit anderen kooperieren können. Mit ein wenig Input schafften dann beide Teams ein trag- und schwimmfähiges Floß zu bauen.

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2

    Vier Jungen pumpen einen Schlauch auf.

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2

    Beim Testen der Flöße gab es einem Moment der Panik: "Der Schlauch hat ein Loch. Wir ertrinken!" Aber macht euch keine Sorgen! Es war doch kein Loch. Alle hatten am Ende wieder festen Boden unter den Füßen. Und diese waren auch noch trocken.

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2

    Aber nicht mehr lange. Bevor wir wieder den steilen Berg Richtung Jugendherberge in Angriff nahmen, erfrischten wir uns noch an unserem Picknickplatz. "Nur die Füße!", war die Anweisung der Lehrerin. Aber bei drei Kindern gehen die Füße wohl bis zum Hals.

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2

    Auf dem Heimweg noch ein kleiner Zwischenstopp an einer besonders schönen Aussichtsstelle:

    Manderscheid - Jour 3 - CM1 / CM2

    Danach wollten alle dringend zurück in die Jugendherberge, um sich auf die langersehnte Party am Abend vorzubereiten.


  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment



    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :